parallax background

Fleisch-Gemüse Spieße

Schlachterei Hohn Sheperds Pie
Irischer Sheperd’s Pie
15. September 2017
Schlachterei Hohn Gulasch Suppe
Gulasch Suppe
16. September 2017

Fleisch-Gemüse Spieße


Der Klassiker für den Grill oder die Pfanne. Mit Fleisch-Gemüse Spießen können Sie ihrem Geschmack freien Lauf lassen. Frisches Gemüse kombiniert mit dem richtigen Fleisch lässt dabei köstliche Delikatessen entstehen.


Zutaten

für 4 Portionen

  • 600 g Rinderhüftsteak
  • 2 Paprika rot
  • 2 Kleine Zwiebeln rot
  • ca. 10-15 Holz-Spieße
  • 1 EL Worcester-Sauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 TL Paprika-Pulver
  • 100g frische Pfifferling
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl

Zubereitung


Schritt 1

Tupfen Sie die Rinderhüftsteaks mit einem Küchentuch kurz trocken und schneiden Sie in etwa 2-3 Finger breite Würfel.


Schritt 2

Für die Marinade mischen Sie 2 Esslöffel Sonnenblumenöl mit einem Esslöffel Worcester Sauce. Würzen Sie die Marinade mit 1 Teelöffel Paprika-Pulver, 0,5 Teelöffel Cayennepfeffer und pressen Sie eine Knoblauchzehe hinzu. Die Marinade gut vermengen und das Fleisch für etwa 2 Stunden darin marinieren.



Schritt 3

Die gewaschene und entkernte Paprika in Würfel schneiden. Die kleinen Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Pfifferlinge gut putzen und halbieren.


Schritt 4

Abwechselnd Fleisch, Paprika, Pfifferlinge und Zwiebeln auf einen Spieß stecken und die Spieße für 1-2 Minuten von jeder Seite grillen oder in einer Pfanne braten. Anschließend mit frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz würzen.